Berger des Pyrénées „vom Wunderhorn“

Schon seit vielen Jahren, genauer: seit 1974, begleiten uns Berger des Pyrénées, im Alltag, bei Spaziergängen, auf Reisen. Überall sind die pfiffigen Hütehunde aus den Pyrenäen dabei. Direkt von einem Bauern aus den Pyrenäen kam 1974 unsere erste Hündin Nicki zu uns:

Nicki alias Juillane de la Fontaine Mitou EuropaSieger’75 BundesSieger’77’79   (*10.01.1974; Vandale du Batlaitous x Quenotte, gezüchtet von Henri Pouey, Landwirt in Orincles/Pyrenäen); sie kam zu uns auf Vermittlung von Guy-J. Mansencal, dem damaligen Sekretär der RACP. Hier seine Antwort auf unsere Anfrage:
Herr Mansencal war völlig überrascht, dass aus Deutschland eine Anfrage nach einem BERGER kam! Bislang hatte er aus diesem Land nur Anfragen nach Montagne des Pyrénées. Wir waren die ersten… Es muss natürlich 1.1.1974 heißen und nicht 1.1.1973 – wie gesagt: Seine Überraschung war groß!

Bereits im Dezember 1974 ließen wir unseren Zuchtstättennamen von der F.C.I. (internationaler Dachverband) schützen:

1975: Import von Junior de Son-Sonnette – der 2. BdP in Deutschland:

Junior de Son-Sonnette (*24.10.1974; Vaillant de l’Estaubé x Vénus de Fleurac), Z.: Famille Decellas

1976:

Die ersten 5 Bergers in Deutschland 1976 (v.l.n.r.): Juillane de la Fontaine Mitou, Litou de l’Arrioutor mit Dr. Weitz, Madiran de l’Estaubé mit Marie-Luise Krenz, Junior de Son-Sonnette mit Katharina Baumann und Chérie dell’Anty mit Horst Ajas

1977 machten wir unseren ersten Wurf. Jetzt, 2021, haben wir 4 Alphabete durch und sind mit dem B5-Wurf, unserem 107. Wurf, im 5. Alphabet.

Aus unserem B5-Wurf: Boomer alias Bon Pasteur vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn), Foto: Katharina Lange, B. Patricia Lange-Ziabicki

Es ist uns wichtig, die Ursprünglichkeit der Rasse zu bewahren, und so integrieren wir von Zeit zu Zeit wieder Hunde unmittelbar von Hirten aus den Pyrenäen in unsere Zucht.

Hin und wieder gibt es auch „Kurzhaar“-, besser: Glatthaar-Bergers bei uns.

TriTri alias Trimbareilles vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette, beide Elterntiere haben wir von pyrenäischen Hirten importiert; Foto: Marion Schumacher)

Züchter-Porträt

Rückblick / rétrospective

Unsere ersten Zuchthündinnen – nos premières chiennes d’élevage:

1974 + 1977:

Links Nicki alias Juillane de la Fontaine Mitou; Nonni alias Nonnette

Unser A-1-Wurf (*13.01.1977; Junior de Son-Sonnette x Juillane de la Fontaine Mitou) / 1ère portée:

Arabella vom Wunderhorn
Aristide vom Wunderhorn
Arthus vom Wunderhorn – 6 Wochen alt
Arthus vom Wunderhorn – 6 Monate alt
Arthus vom Wunderhorn – 12 Monate alt
Astérix vom Wunderhorn

1977: Import unserer 2. Zuchthündin und Stammmutter unserer Zuchtlinie

Nonnette, unsere zweite Zuchthündin (*21.04.1977; Jarry de la Grézette x Lorca), Z.: Gilbert Clermont
Nonnette VDH-CHAMPION WeltSieger’79 EuropaSieger’79 BundesSieger’82 ClubSieger’79’82 ClubjugendSieger’78 

1980:

Carmagnole vom Wunderhorn (*22.08.1980; Ossau de la Fontaine Mitou x Juillane de la Fontaine Mitou)

1980:

D’Artagnan vom Wunderhorn (links; *04.09.1980; Orme x Nonnette) und Rubiette de l’Estaubé (*31.08.1980; Orme x Isba); Rubiette war einer der ersten Bergers mit der Anlage zu Cadenetten

1981:

Die jugendliche Effi Briest vom Wunderhorn ClubJugendSieger’82  (*28.09.1981; Urdos de l’Estaubé x Nonnette)

1982:

Unser F-1-Wurf (*28.04.1982)
Felix Krull vom Wunderhorn BundesSieger’83  (*28.04.1982; Pierrot Bleu de l’Estaubé x Rubiette de l’Estaubé)

1982:

Gaston Phébus vom Wunderhorn (*28.12.1982; Ibar Dell’Anty x Juillane de la Fontaine Mitou)

1983:

1983:

Honorine vom Wunderhorn VDH-CHAMPION BundesSieger’84’85 ClubSieger’88 ClubJugendSieger’84  

1983:

(*12.12.1983; Romarin de l’Estaubé x Rubiette de l’Estaubé)

1983:

DT.(CBP)/VDH-CHAMPION BundesSieger’86’88 ClubSieger’85 

1985:

*08.03.1985; EuropaJugendSieger’86 ClubJugendSieger’86  
Mme Bovary vom Wunderhorn (*08.03.1985) und ihre Tochter Petite Fadette vom Wunderhorn (*19.10.1986, liegend/couchée)
Mme Bovary vom Wunderhorn (links; *08.03.1985; Sarrat de l’Estaubé x Nonnette)

1986: Rétrospective de M. Alain Pécoult – les deux meilleurs bergers qu’il a vus en 1986, c’étaient Vianne à M. Mansencal et Mme Bovary à M. Müller

Alain Pécoults Jahresrückblick 1986

1986:

Unser P-1-Wurf: Patiou, Petit Prince, Pourtalet, Petite Fadette und Princesse de Clèves (*19.10.1986; Anéou x Mme Bovary vom Wunderhorn)

Patiou vom Wunderhorn DT.(CBP)/VDH-CHAMPION WSGR’91 ESGR’88’89’90 BSGR’88’92 BJSGR’87 CSGR’88’90’92 (*19.10.1986; Anéou x Mme Bovary vom Wunderhorn), B. & Foto: Margret & Rainhard Schwesig.
Petit Prince vom Wunderhorn DT.VDH-CHAMPION EuropaSieger’94 BundesSieger’93 (*19.10.1986; Anéou x Mme Bovary vom Wunderhorn)
Pourtalet vom Wunderhorn (*19.10.1986; Anéou x Mme Bovary vom Wunderhorn)
Petite Fadette vom Wunderhorn (*19.10.1986; Anéou x Mme Bovary vom Wunderhorn), 3. Platz im Veteranenwettbewerb in Stuttgart, langlangistsher…

1986 – Unser N-1-Wurf:

Nicolette vom Wunderhorn (*20.06.1986)

1986: Unser O-1-Wurf (*25.06.1986; Carlo vom Ginsterberg x Honorine vom Wunderhorn):

…mit Frau Nötzel, Besitzerin von Carlo vom Ginsterberg

1989:

Zampano vom Wunderhorn ClubSieger’91  (*15.09.1989; Illustre Berger vom Wunderhorn x Fleur du Mal du pâturage)
Zerline vom Wunderhorn (*15.09.1989; Illustre Berger vom Wunderhorn x Fleur du Mal du pâturage)

1989: Naissance d’une lice importante – Aydie vom Wunderhorn

Aydie vom Wunderhorn ClubSieger’93  (*01.10.1989; Patiou vom Wunderhorn x Honorine vom Wunderhorn)

1990:

Collioure vom Wunderhorn ClubJugendSieger’91  (*25.06.1990; Vodka x Honorine vom Wunderhorn)

1923 > 1990: Kontinuität im Typ

Kontinuität im Typ – Farou (*19.02.1923, Z.: L. Barret / Tarbes); Collioure vom Wunderhorn

1990:

*26.01.1990

1990:

Erdener Prälat vom Wunderhorn (*19.09.1990; Elton du Grand Bestiolan x Mme Bovary vom Wunderhorn)

1991:

Unser F-2-Wurf (*28.02.1991; Patiou vom Wunderhorn x Honorine vom Wunderhorn):

Falsche Beschriftung: Nicht A-2, sondern F-2-Wurf
Fitou, Figeac und Forster Ungeheuer vom Wunderhorn (v.l.n.r.; *28.02.1991)
Figeac vom Wunderhorn ClubSieger’94 
Figeac vom Wunderhorn (*28.02.1991; Patiou vom Wunderhorn x Honorine vom Wunderhorn)

1992:

Liserée Or vom Wunderhorn (*01.01.1992; Zampano vom Wunderhorn x Petite Fadette vom Wunderhorn)

1992:

Muscadette vom Wunderhorn (*10.01.1992; Elton du Grand Bestiolan x Brauneberger Juffer vom Wunderhorn)

1992 + 1993:

Petit Figeac vom Wunderhorn (*08.05.1993; Figeac vom Wunderhorn x Petite Fadette vom Wunderhorn); Kirwana vom Wunderhorn (*01.01.1992; Ebony de Loubajac x Mme Bovary vom Wunderhorn)
Clubschau 1996: Die Geschwister Pavie vom Wunderhorn und Petit Figeac vom Wunderhorn sind die Gewinner

1994:

Xuri d’Ansa vom Wunderhorn (*19.05.1994; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)
Xuri d’Ansa vom Wunderhorn DT.(CBP)/DT.VDH-CHAMPION EuropaSieger’00 ClubSieger’98’00  
Xuri d’Ansa vom Wunderhorn (*19.05.1994; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)
Xuri d’Ansa vom Wunderhorn (*19.05.1994; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)
Xuri d’Ansa vom Wunderhorn (*19.05.1994; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)
Xuri d’Ansa vom Wunderhorn (*19.05.1994; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)

1995:

Aucassin vom Wunderhorn DT.(CBP)/DT.VDH-CHAMPION BundesJugendSieger’96 ClubJugendSieger’96 CLUB-VeteranenSieger’09 (*26.06.1995; Figeac vom Wunderhorn x Liseree Or vom Wunderhorn)
Aucassin vom Wunderhorn
Zibibbo vom Wunderhorn (*20.04.1995; Hippolyte du Grand Bestiolan x Collioure vom Wunderhorn)

1996:

Cantorel vom Wunderhorn (*27.03.1996; Figeac vom Wunderhorn x Liserée Or vom Wunderhorn)

1996: Naissance d’un raceur important – Deus ex M. vom Wunderhorn

Deus ex M. vom Wunderhorn (*02.04.1996; Haut-Bergeron vom Wunderhorn x Aydie vom Wunderhorn)
Deus ex M. vom Wunderhorn (*02.04.1996; Haut-Bergeron vom Wunderhorn x Aydie vom Wunderhorn)

1996:

Duras M. vom Wunderhorn (Schwester von Deus; *02.04.1996; Haut-Bergeron vom Wunderhorn x Aydie vom Wunderhorn)

1996 + 1997:

Duras M. vom Wunderhorn mit ihrer Tochter Janivèse vom Wunderhorn (*31.08.1997; Cornas vom Wunderhorn x Duras M. vom Wunderhorn)

1996:

Egon M. vom Wunderhorn DT.VDH-CHAMPION EuropaSieger’00 (*25.05.1996; Figeac vom Wunderhorn x Joséphine du Grand Bestiolan)

1997:

(*30.08.1997; Indian Summer de Patiou x Dindonne vom Wunderhorn)

1997:

Janivèse vom Wunderhorn (*31.08.1997; Cornas vom Wunderhorn x Duras M. vom Wunderhorn)
Janivèse vom Wunderhorn (*31.08.1997; Cornas vom Wunderhorn x Duras M. vom Wunderhorn)

1997:

Kitty Bell vom Wunderhorn (*20.10.1997; Indian Summer de Patiou x Aydie vom Wunderhorn)
Kitty Bell vom Wunderhorn DT.(CBP)/DT.VDH-CHAMPION EuropaSieger’06 BundesSieger’01 ClubSieger’06 CLUB-VeteranenSieger’10 EUROPA-VeteranenSieger’09
Kitty Bell vom Wunderhorn (*20.10.1997; Indian Summer de Patiou x Aydie vom Wunderhorn)

1998:

Malena vom Wunderhorn (*06.03.1998; Indian Summer de Patiou x Chalayoune vom Wunderhorn)
Malena vom Wunderhorn DT.(CBP)/DT.VDH-CHAMPION BundesSieger’00’03 ClubSieger’03 

1998:

Mazette vom Wunderhorn (*(*06.03.1998; Indian Summer de Patiou x Chalayoune vom Wunderhorn)

1998:

Novitango vom Wunderhorn (*13.03.1998; Egon M. vom Wunderhorn x Zitsa vom Wunderhorn)
Opera Buffa vom Wunderhorn (*17.06.1998; Mouthoumet de l’Oustaou de Padel x Duras M. vom Wunderhorn)

1998:

Pourcharesse vom Wunderhorn (*21.06.1998; Scardanelli vom Wunderhorn x Dindonne vom Wunderhorn); man vergleiche mit dem Rüden Pic (s.u.) im Besitz von M. Jomini in den 1920er Jahren: Typkonstanz!
Pablo P. vom Wunderhorn (*21.06.1998) – man vergleiche mit seiner Schwester Pourcharesse: Komplett unterschiedliche Typen in einem Wurf – auch das ist der BdP…

1999:

Shiraz vom Wunderhorn (*01.08.1999; Indian Summer de Patios x Zitsa vom Wunderhorn)

2000:

Watzlawick P. vom Wunderhorn (*11.07.2000; Deus ex M. vom Wunderhorn x Duras M. vom Wunderhorn) – eine ungewollte Bruder-Schwester-Paarung

2002:

Yayla vom Wunderhorn (*11.02.2002; Deus ex M. vom Wunderhorn x Estée du Petit Filou)

2003:

Zarzuela vom Wunderhorn (*26.07.2003; Deus ex M. vom Wunderhorn x Estée du Petit Filou)

2005:

Cardillac vom Wunderhorn (*24.04.2005; Egon M. vom Wunderhorn x Amidala de la Thiérette)
Cardillac vom Wunderhorn

2006: Unser erstes Experiment mit einer Hirtenlinie – diesmal aus den spanischen Pyrenäen / Notre 1er expériment avec une souche montagnarde, issue du versant espagnol des Pyrénées… mère de la portée: Europa

Europa – 3 Monate alt
Europa (rechts / à droite) und ihre Schwester Espinama

2006: Erster Wurf / 1ère portée / Europas – mit Bishir de la Magie de l’Amouette

Finta Semplice vom Wunderhorn (*28.10.2006; Bishir de la Magie de l’Amouette x Europa): Mit der „Einkreuzung“ einer Hirtenlinie aus den spanischen Pyrenäen erhielten wir wieder die Fellfarben, die in den 1920er und auch noch 1930er Jahren ins LOF (frz. Zuchtbuch) eingetragen wurden, danach aber verpönt waren in der FCI-Zucht zwecks Vereinheitlichung des Erscheinungsbildes…

Des couleurs peu conventionnelles… mais traditionnelles quand même…

Finta Semplice etwas älter… B. & Foto: Drs. Christian & Wiebke Geiping

2007:

Grizette vom Wunderhorn (*17.06.2007; Faro de la Petite Noire x Yayla vom Wunderhorn)

2007:

Unser H-4-Wurf (06.12.2007; Faro de la Petite Noire x Ilsa Lund du pâturage)

Der H-4-Wurf am 6. Tag
Harmonia vom Wunderhorn – aus dem H-4-Wurf…
Helena vom Wunderhorn – aus unserem H-4-Wurf…
Helena vom Wunderhorn
Hermanubis vom Wunderhorn – aus unserem H-4-Wurf…

2008: Deuxième portée de notre chienne Europa, issue d’une souche montagnarde… voici sa fille Iris:

Iris vom Wunderhorn (*21.01.2008; Faro de la Petite Noire x Europa)
Ibsen vom Wunderhorn (*21.01.2008; Faro de la Petite Noire x Europa)
Idomeneo vom Wunderhorn (*21.01.2008; Faro de la Petite Noire x Europa)
Impériale vom Wunderhorn (*21.01.2008; Faro de la Petite Noire x Europa); im Hintergrund Viviane des Prés Bavarois, B. & Foto: Evelyn Swain

2009:

Unser J-4-Wurf: Jarry, Jean de l’Ours, Jereboam vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn)

Der J-4-Wurf am Züchterbein…
Jarry vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn) auf der Clubschau 2010: ClubJugendSieger’10 BIS = Bester Hund der Schau
Jean de l’Ours vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn)
Jean de l’Ours vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn): „Le crâne moyennement développé, presque plat avec un sillon central, légèrement accusé, s’arrondit harmonieusement sur les côtés…“ der Standard in seiner Version von 1980
Jean de l’Ours vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn): „…et porte une saillie occipitale peu prononcée. La partie antérieure se relie en pente douce au museau et la cassure du nez n’est pas apparente. La tête dans sa forme générale est triangulaire et rappelle celle de l’ours brun“ – le standard dans sa version de 1980
Jean de l’Ours, Foto & B.: Julia Schmid
Jeroboam vom Wunderhorn (*26.03.2009; Elgar vom Wunderhorn x Grigia vom Wunderhorn)

2009:

Leporello vom Wunderhorn (*09.10.2009; Elgar vom Wunderhorn x Iberia II vom Wunderhorn)
Miarka vom Wunderhorn (*21.11.2009; Hajo von der Labbecker Schweiz x Yayla vom Wunderhorn)

2010:

Nonsense vom Wunderhorn (*06.07.2010; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Iberia II vom Wunderhorn)
Nathan vom Wunderhorn (*06.07.2010; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Iberia II vom Wunderhorn)
Nora vom Wunderhorn (*06.07.2010; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Iberia II vom Wunderhorn)

2010:

Opus 363 vom Wunderhorn (*22.12.2010; Jarry vom Wunderhorn x Arkona vom Pfiffigen Lüner) – Opus 363, weil er unser 363. Welpe war nach 33 Jahren Zucht…
Olim vom Wunderhorn (*22.12.2010; Jarry vom Wunderhorn x Arkona vom Pfiffigen Lüner)
Olim in Aktion…

2012:

Unser P-4-Wurf: Pseudo-Panda, Petite Ourse, Pierrette Lunaire und Poupée de l’Ours vom Wunderhorn (*08.04.2012; Iraty vom Wunderhorn x Arkona vom Pfiffigen Lüner) – wieder unkonventionelle, aber dennoch traditionelle Farben… Pseudo-Panda mit viel Weiß: Bernard Sénac-Lagrange und Annick Sénac-Lagrange hatten ebenfalls weiße Welpen mit fauven Flecken…

Arkona in der Wurfkiste…
Pseudo-Panda mit Geschwister und Spielzeug… Die atavistischen Farben der 1920er Jahre kommen manchmal noch durch.
Pseudo-Panda und Geschwister
Mutter Arkona ruht sich aus… bergergemäß auf einem Lamm…
Pseudo-Panda, 3 Monate alt…
Pseudo-Panda: „Du bist schön…“
Pseudo-Panda mit „Sahnehäubchen“ – ein Chamäleon?

2012:

Pierrette Lunaire vom Wunderhorn (*08.04.2012; Iraty vom Wunderhorn x Arkona vom Pfiffigen Lüner), B. & Foto: Dr. Horst & Maria Kutrieb
Pierrette Lunaire vom Wunderhorn

2013:

Unser Q-4-Wurf: Quasimodo und Quintessenz vom Wunderhorn (*28.04.2013; Opus 363 vom Wunderhorn x Nora vom Wunderhorn)

Quasimodo (links) und Quintessenz
Quasimodo
Quintessence

2014: Unser R-4-Wurf – Rayas, Rosalinde und Rosamunde (*01.01.2014; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Nora vom Wunderhorn)

Rayas, Rosalinde und Rosamunde (*01.01.2014; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Nora vom Wunderhorn)
Rosalinde vom Wunderhorn
Rosamunde vom Wunderhorn

2014: Unser S-4-Wurf – Sirius, Sokrates, Sophokles und Sappho (*28.05.2014; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)

Sappho vom Wunderhorn
Sappho vom Wunderhorn

2014 > 2015: Unser zweites Experiment mit pyrenäischen Hirtenlinien… diesmal mit 4 nicht verwandten Hirtenlinien aus den französischen Pyrenäen / Notre 2ème expériment avec 4 souches montagnardes non-consanguines, cette fois-ci issues du versant nord des Pyrénées…

Unser T-4-Wurf – die Kombination zweier nicht miteinander verwandter Hirtenlinien aus den Pyrenäen: Toy, Tubal, Tilhouse und Trimbareilles vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette) – zuerst die Eltern Irun und Arette, dann der T-4-Wurf…

Der 5 Monate alte Irun mit seinen langhaarigen Eltern und seinem zukünftigen Besitzer auf einem Rinderhof in den Pyrenäen
Iruns Mutter / la mère d’Irun
Iruns Vater / le père d’Irun
Irun zuhause bei uns… / Irun enfin chez nous
Arette (rechts) mit Schwester und langhaariger Tante auf einem Schaf-Ziegen-Hof in den Pyrenäen / au fond, Arette avec sa soeur et au premier plan, leur tante
Kleiner Unterscheid: Arette mit den Pyrenäen-Berghunden des Schaf-Ziegen-Hofs in den Pyrenäen / la petite Arette avec les Montagnes de la bergerie/chèvrerie
Arette mit Schwester und Mutter / Arette avec sa soeur et sa mère
Arette unterliegt… manchmal!
Arette – Kopfstudie

2015: Die Welpen des T-4-Wurfs – Les chiots de la portée T-4 – enfin adultes…

Toy vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)
Toy vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)
Toy vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)

2015:

Tubal vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)
Tubal vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)
Tubal vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)

2015:

Tilhouse vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette)

2015:

Trimbareilles vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette), Foto: Marion Schumacher

2015: Unser U-4-Wurf – die Kombination von zwei weiteren nicht miteinander verwandten Hirtenlinien aus den Pyrenäen: Urdos, Ustou, Uzer und Urbanya vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette), zuerst die Eltern, dann der Wurf

Verdette / issue d’une souche montagnarde
Vent – Vater / père unseres U-4-Wurfs / issu d’une souche montagnarde non-consanguine
Die Hochzeit von Vent und Verdette
Urdos, Ustou, Uzer und Urbanya vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette); Ustou und Urbanya mit viel Weiß: Bernard Sénac-Lagrange und Annick Sénac-Lagrange hatten ebenfalls weiße Welpen mit fauven Flecken…
Urdos, Ustou, Uzer und Urbanya vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette)
Urdos vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette, das Bild ist leicht aufgehellt)
Uzer vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette), Foto & B.: Hermann Hirsch
Uzer vom Wunderhorn (*08.10.2015; Vent x Verdette), Foto & B.: Hermann Hirsch

2017:

Unser V-4-Wurf: Verdi, Vergil, Viotti, Valentine und Virginie vom Wunderhorn (*03.02.2017; Quax von der Labbecker Schweiz x Arette)

V-4-Wurf: 2 Wochen alt
Viotti, Vergil und Virginie vom Wunderhorn (*03.02.2017; Quax von der Labbecker Schweiz x Arette)
Virginie vom Wunderhorn (*03.02.2017; Quax von der Labbecker Schweiz x Arette)
Valentine vom Wunderhorn (*03.02.2017; Quax von der Labbecker Schweiz x Arette)
Valentine vom Wunderhorn (*03.02.2017; Quax von der Labbecker Schweiz x Arette), B.: Karin Eisenborn

2017:

Unser W-4-Wurf: Wagner, Wahnfriede, Waltraute und Woglinde (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette)

2 Tage alt… Wagner, Wahnfriede, Waltraute und Woglinde (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette)
Wahnfriede vom Wunderhorn (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette)
Waltraute vom Wunderhorn (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette) – 6 Monate alt…
Waltraute vom Wunderhorn (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette) – bei der Zuchtzulassungsprüfung des CBP
Woglinde vom Wunderhorn (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette)
Woglinde vom Wunderhorn (*10.02.2017; Malik de la Petite Noire x Verdette)

2017:

Unser X-4-Wurf: Xaloc, Xampan, Xuban, Xarel-lo, Xéo-Cuvée und Xynisteri vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)

Xaloc, Xampan, Xuban, Xarel-lo, Xéo-Cuvée und Xynisteri vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
TriTri alias Trimbareilles vom Wunderhorn mit dem X-4- Wurf
Xaloc vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xampan vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xampan vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xuban vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xarel-lo vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xeo-Cuvée vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Xynisteri vom Wunderhorn (*11.07.2017; Malik de la Petite Noire x Trimbareilles vom Wunderhorn)

2018:

Unser Y-4-Wurf: Yesterday, Yeti, Yvette und Yvonne vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)

Yesterday vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn) – 11 Wochen alt…
Yesterday vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn) – 11 Wochen alt…
Yesterday vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)
Yeti vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)
Yvette vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)
Yvonne vom Wunderhorn (*14.01.2018; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Petite Ourse vom Wunderhorn)

2018:

Unser Z-4-Wurf: Zarathustra, Zerberus, Zeus, Zola, Zaide und Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)

Zarathustra, Zerberus, Zeus, Zola, Zaide und Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zarathustra, Zerberus, Zeus, Zola, Zaide und Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zarathustra vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zarathustra vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn – 3 Monate alt (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)

Zerberus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn), Foto & Co-Owner: Marte Helene Tofte & Aina Larsen

RLIII Rally Obedience Class 3 National title, showing the dog has achieved three times first prize (excellent) in Rally Obedience Class 3 Achieved 07.06.2020

BH-VT Companion Dog test with traffic safety part BH-VT Utility trial title, a part of the RIK-program. Achieved 19.06.2019

NV-20 Norwegian Winner of 2020 Title awarded to the best male and female in the Norwegian Winner Show, hosted by the Norwegian Kennel Club. In 2020, the Norwegian Winner Show was held at NKK Lillehammer. Achieved 15.08.2020

NORDIC UCH Nordic Show Champion Three NORDIC CAC from three Nordic countries. Which of at least one after 24 months of age. The Nordic Cac is always awarded to the best male and the best female in a Nordic Show, no matter which class the dog was shown in. Achieved 15.08.2020

Nordic CAC: 01.06.2019 in Norway 21.06.2019 in Denmark 27.07.2019 in Sweden 14.02.2020 in Norway 15.08.2020 in Norway

N UCH Norwegian national show champion Three national CAC for three different judges. Which of at least one after 24 months of age and at least one on an international or nordic show, or at the national breed special. Achieved 02.08.2020 

National Norwegian CAC: 01.06.2019 at nordic show 09.06.2019 at national breed special show 17.08.2019 at international show 28.12.2019 at national all-breed show 14.02.2020 at nordic show 15.02.2020 at international show 02.08.2020 at international show

SE UCH Swedish national show champion For national champion in a Nordic country: one national CAC from any show. Achieved 02.08.2020 National Swedish CAC: 27.07.2019 at nordic show 06.01.2020 at international show

DK UCH Danish national show champion For national champion in a Nordic country: one national CAC. Achieved 02.08.2020 National Danish CAC: 21.06.2019 at nordic show 22.06.2019 at international show

Zerberus, B. & Foto: Marte Helene Tofte & Aina Larsen
Zeus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zeus vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zola vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zola vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zola vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zola vom Wunderhorn(*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zaide vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zaide vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)
„Wann wird denn endlich grün?!!!“ Zithara vom Wunderhorn (*17.03.2018; Urdos vom Wunderhorn x Trimbareilles vom Wunderhorn)

2019:

Unser A-5-Wurf: Anéou, Atta Troll und Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)

Anéou, Atta Troll und Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)
Anéou, Atta Troll und Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)
Anéou, Atta Troll und Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)
Anéou und Atta Troll (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn), Foto: Doris Schützler
Atta Troll vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn), B. & Foto: Doris & Michael Schützler
Anéou vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn), B. & Foto: Rainer & Margret Schwesig
Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)
Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn), B. & Foto: Julia Schmid
Appassionata vom Wunderhorn, 16 Wochen alt (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)
Appassionata vom Wunderhorn (*22.01.2019; Amicus vom Pfiffigen Lüner x Waltraute vom Wunderhorn)

2020: Unser B-5-Wurf: Baratz, Baxajaun, Béarn, Bon Pasteur, Brézème, Bayonne und Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)

Baratz, Baxajaun, Béarn, Bon Pasteur, Brézème, Bayonne und Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn): 1. Tag – die Mutter ist glücklich, aber auch erschöpft…
Baratz, Baxajaun, Béarn, Bon Pasteur, Brézème, Bayonne und Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn): 1 Woche alt…
Baratz, Baxajaun, Béarn, Bon Pasteur, Brézème, Bayonne und Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn): Die erste Mahlzeit am 18. Tag
Baratz, im Hintergrund Biscarrosse (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Basajaun vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Béarn vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Bon Pasteur vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Brézème vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Brézème vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Brézème vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Bayonne vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)
Biscarrosse vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn)