Kontakt: Claudia & Josef Müller, Hauptstrasse 1, D-54595 Gondenbrett, 0049-6551-981807 oder > wunderhorn@t-online.de

Wir planen einen Glatthaar-Wurf für diesen Sommer… Der Wurf dürfte wohl Ende August in die Wege geleitet werden und er ist geplant mit Puck du Petit Filou und TriTri alias Trimbareilles vom Wunderhorn. TriTri scheint sich wieder auf ihren ursprünglichen Zyklus von 9 Monaten umgestellt zu haben…

Wir rechnen daher mit dem Beginn der Hitze (oder mit dem 1. Decktag) um den 22. August… Dies wird unsere letzte Paarung von Glatthaar x Glatthaar sein, danach werden wir Glatthaar nur noch mit Langhaar paaren – so wie das in den Pyrenäen schon immer Tradition war!

Puck du Petit Filou (*21.11.2016; Kodi du Petit Filou x Mon Chéri du Petit Filou), B. & Foto: Silvia Rentzsch
TriTri alias Trimbareilles vom Wunderhorn (*06.10.2015; Irun x Arette), Foto: Marion Schumacher
Unser H-4-Wurf am 6. Tag
Idomeneo vom Wunderhorn = I-4-Wurf (*21.01.2008; Faro de la Petite Noire x Europa)
Der J-4-Wurf am Züchterbein…
Aus unserem B-5-Wurf: Boomer alias Bon Pasteur vom Wunderhorn (*29.01.2020; J’Abère du Pic d’Arbizon x Zaide vom Wunderhorn), Foto: Katharina Lange, B. Patricia Lange-Ziabicki
Yayla vom Wunderhorn (*11.02.2002; Deus ex M. vom Wunderhorn x Estée du Petit Filou)
Unser Z-4-Wurf ( = letzter Wurf im 4. Alphabet; Glatthaar-Welpen = FaceRase und Piémont) – ein Wurf mit großer genetischer Diversität und dennoch recht einheitlich…
Unser X-4-Wurf (Vater = Langhaar = Malik de la Petite Noire; Mutter = Glatthaar; Langhaar- und Glatthaar-Welpen im Wurf) – hier mit Mutter TriTri alias Trimbareilles vom Wunderhorn – 1 von den 6 Welpen des Wurfs ist Glatthaar geworden…
Xarel-Lo vom Wunderhorn, eine langhaarige Hündin aus unserem X-4-Wurf
Xampan vom Wunderhorn, der glatthaarige Rüde aus unserem X-4-Wurf
Unser S-4-Wurf „vom Wunderhorn“ – wenige Tage jung…
Aus dem S-4-Wurf: Die langhaarige Sappho vom Wunderhorn
Glücklicher Züchter mit einem ganzen Wurf im Arm (unser T-4-Wurf)
Grigia vom Wunderhorn mit ihren Welpen (unser K-4-Wurf)